04.07.2017

04.07.2017 Mitarbeiter entspannten am "Rendler-Strand"

Baufirma veranstaltete für Mitarbeiter ein Familienfest


Die Firma Rendler Bau hat ein Sommerfest mit ihren Mitarbeitern und deren Familien gefeiert - laut einer Rendler-Pressemitteilung war dies als Dankeschön für den täglichen Einsatz der Angestellten gedacht.
Insgesamt nahmen 300 Personen teil, darunter 80 Kinder. Die Familienmitglieder sollten dabei den Betrieb und auch die Kollegen ihrer Eltern, Männer oder Frauen kennenlernen und sie konnten die neuen Büroräume besichtigen.
Rendler hatte darüber hinaus eine Beach- Bar eröffnet und den Grill bzw. Flammenkuchenbackofen angeworfen. Die Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg, an einer Mal- und Spielestation, auf einer Bobby- Car Rennstrecke austoben und amSandstrand undWasserbecken auf "Schatzsuche" gehen. Drachenfliegen am Kran Die etwas Größeren durften Minibagger mitfahren und für die Mutigen hatte Rendler Drachenfliegen am Autokran organisiert. Am "Rendler-Strand" konnte man entspannen, zwischen den Regalen wurde eine Naturkegelbahn aufgebaut.

Quelle: www.bo.de