Zum Hauptinhalt springen

Referenzen

Neubau Brückenbauwerke Autobahn A5 - zwischen Achern und Offenburg

Die A5 zwischen Karlsruhe und Basel wird derzeit - noch bis voraussichtlich Januar 2015 - sechsspurig ausgebaut. Die Strecke umfasst 41,5 km mit ca. 70 Brückenbauwerken - die Baukosten belaufen ich auf ca. 350 Millionen Euro.  

Insgesamt haben wir auf der Autobahnstrecke Bühl-Offenburg 22 Brückenbauwerke erstellt.

Folgende Brückenbauwerke wurden durch uns erstellt:

Autobahnbrücke über die Kinzig:
3-Feld-Spannbetonbrücke, Länge ca. 105 m, Breite ca. 40 m

Autobahnbrücke über einen Wirtschaftsweg und Flutöffnung:
2-Feld-Halbfertigteilbrücke, Länge ca. 13 m, Breite ca. 40 m

Autobahnbrücke über einen Graben und eine Verbindungsstraße:
Ortbetonbrücke, Länge ca. 15 m, Breite ca. 40 m

Autobahnbrücke über den Renchflutkanal:
4-Feld-Halbfertigteilbrücke, Länge ca. 73 m, Breite ca. 40 m

Der 1. Bauabschnitt (Fahrtrichtung Basel) wurde in 2012 ausgeführt.
Im Dezember 2012 wurde der Autobahnverkehr auf die fertiggestellte Brückenseite umgeleitet, danach erfolgte der bauseitige Abbruch und die Sondergründungsmaßnahmen.
Ab Januar 2013 bis Oktober 2013 wurde der 2. Bauabschnitt (Fahrtrichtung Karlsruhe) erstellt. Weitere Brückenbauwerke dieser Strecke siehe Referenz "Autobahn A5 Achern-Fautenbach".
 

Projekt: Neubau Brückenbauwerke Autobahn A5 Achern - Offenburg
Bauherr: Arge BAB A5 Ingenieurbauwerke, 77815 Bühl
Planer: Arge BAB A5 Ingenieurbauwerke
Henri-Dunant-Platz 1
77815 Bühl
Realisierung: Rendler Bauzentrum GmbH
Oberdorfstr. 11
77704 Oberkirch